Westwing: Out-of-home-Kampagne

Westwing: Out-of-home-Kampagne
Das Münchener Unternehmen Westwing hat sich seit 2011 erfolgreich als eCommerce-Plattform für Home & Living etabliert. In elf europäischen Märkten finden Kundinnen und Kunden unter www.westwing.com eine kuratierte Auswahl an Möbeln und Wohnaccessoires verschiedener Hersteller sowie unter www.westwingnow.com die eigene Möbellinie.

Neue Wege in der Kundenansprache: Westwing experimentiert mit Out-of-Home

Die Kooperation mit der Hochschule Macromedia war für den erfolgreichen Internethändler ein Experiment. Raus aus dem Internet – rein in den öffentlichen Raum war die Aufgabe für die Studierenden. Denn während das Online-Marketing quasi zur DNA des Internethändlers gehört, hatten die Internet-Unternehmer im Out-of-Home-Bereich noch keine Erfahrungen.

Gemeinsam mit dem Praxispartner Ströer entwickelten Macromedia-Studierende aus der Studienrichtung Markenkommunikation und Werbung unter Leitung von Prof. Hansjörg Zimmermann mehrere Kampagnenkonzepte sowie das dazugehörige Artwork. Das Seminar und Projekt kam auch dank der professionellen Unterstützung und Initiative von Stefan Helbig (Geschäftsführer) und Maximilian Aberer, Senior Mediaberater, beide Ströer Deutsche Städte Medien GmbH, Regionalniederlassung München zustande. In einem Pitch konkurrierten die Studierendenteams um den Zuschlag des Kunden. Therese Kern und Amelie Bersin konnten sich durchsetzen – und wurden mit der Realisierung der 18/1-Plakate beauftragt.

Hommage an München: Das Möbel auf dem Platz auf dem Plakat

Ein aufregendes Fotoshooting schloss sich an. Frühmorgens platzierten die Studentinnen die Couch Fluente aus der eigenen Linie vor mehreren Münchener Wahrzeichen: am Königsplatz („Gestern Open-Air“), vor dem Nymphenburger Schloss („Ludwig“) etc. Der wohlwollenden Münchener Polizei sei Dank – die Guerilla-Aktion war erfolgreich und am Ende hingen die markanten Münchener Westwing-Inszenierungen 200 Mal im Münchener Stadtgebiet. Chapeau.

Westwing: Out-of-home-Kampagne
Westwing: Out-of-home-Kampagne
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707 20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren