Mittwoch | 06. November 2013

Public Affairs auf Regierungsebene

Unternehmer Dr. Johannes Bohnen im Dialog mit MHMK-Studierenden

Bohnen, Kallmorgen und Partner (BKP) ist in Berlin eine der ersten Adressen, wenn es um Public Affairs geht, um die kommunikative Vermittlung zwischen Politik, Wirtschaft und – zunehmend wichtiger – Bürgergesellschaft. Dabei arbeitet die Agentur auch auf Regierungsebene in Deutschland und weltweit. Besonderes Anliegen ist hierbei der transatlantische Dialog.

 

Dr. Johannes Bohnen berichtete ausführlich über Methoden der Positionierung, die Entwicklung von Leitbildern und die Vermittlung zwischen den unterschiedlichen Anspruchshaltungen und Denkungsarten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Sein jüngstes Projekt ist eine Kommunikationsplattform für Spanien, welches die wirtschaftlichen und kulturellen Leistungen des Landes jenseits von Wirtschafts- und Eurokrise positiv darstellt.

 

Gemeinsam mit den Studierenden (Medienmanagement/Public Relations) diskutierte Bohnen auch gesellschaftsrelevante Fragen wie Elitenkultur, Politikferne und bürgerschaftliches Engagement. „Die Zivilgesellschaft wird sich weiter ausdifferenzieren – darauf muss auch die Politik reagieren“, meinte Bohnen, der sich auch ehrenamtlich stark engagiert. Das Politikfestival in Paretz unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Joachim Gauck wurde von ihm mitinitiiert und organisiert. „Das Wichtigste ist, eine Verantwortung für das Gemeinschaftliche zu übernehmen.“ Die Botschaft fand offensichtlich Gehör: Nach dem Vortrag interessierten sich viele Studierende für ein Praktikum bei BKP.


Sein Vortrag kam bestens an: Dr. Johannes Bohnen über Public Affairs

Sein Vortrag kam bestens an: Dr. Johannes Bohnen über Public Affairs

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl.
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Infoline für Studierende: 089 544 151 106

Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-191
  • Stuttgart 0711 280738-710
  • Freiburg 0761 87070-735
  • Köln 0221 310825-80
  • Hamburg 040 3003089-410
  • Leipzig 0341 331781-131
  • Berlin 030 2021512-310
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren
287