Dienstag | 13. August 2019

Filmpremiere bei "Movies and Cultures-Germany and China in my Eyes"

30 Schüler, je zur Hälfte aus China und ganz Deutschland, arbeiteten an Filmen zu kulturellen Unterschieden zwischen ihren Heimatländern.

Der Sommerworkshop "Movies and Cultures- Germany and China in my Eyes" ist zuende. Er wurde im Auftrag der internationalen Organisation AFS durchgeführt und von Prof. Mehdi Javaheri, Prof. Sibylle Stürmer, sowie fünf Studenten aus dem Studiengang Film und Fernsehen am Campus Köln betreut und begleitet.

Gestern fand die große Premiere der fünf entstandenen Filme im Filmforum unter Anwesenheit des AFS-Vorstands aus Hamburg, der Mercator-Stiftung, dem Confuzius Institut und dem Düsseldorfer Bürger-meister Wolfgang Scheffler statt. Dort wurde den anwesenden Dozenten und den Student Advisors in einer emotionalen Ansprache ganz herzlich gedankt.

In den letzten Wochen haben wir an der Macromedia Köln auf den Gängen und in allen unseren Workspaces Englisch und Chinesisch gehört und kulturelle Unterschiede erlebt: sowohl die ausgiebige Handynutzung als auch der bei Chinesen übliche Mittagsschlaf waren neu für uns.

"Gelebte Diversität am Campus - und ein schöner Vorgeschmack auf das kommende, noch internationalere Semester in Köln!" resümiert Prof. Sibylle Stürmer.

(SST/KWO)


Die Schüler haben ihre Kreativität gelebt und dabei sind tolle Filme entstanden.

Die Schüler haben ihre Kreativität gelebt und dabei sind tolle Filme entstanden.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707 20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren