Mittwoch | 13. November 2019

Macromedia unterzeichnet Kooperationsvertrag mit network financial planner e.V.

Kick-Off and Go – Kooperationsvertrag mit dem network financial planner e.V. verspricht spannende Praxisprojekte für Macromedia-Studierende.

Die Hochschule Macromedia hat Ende Oktober einen Kooperationsvertrag mit dem network financial planner e. V. geschlossen. Die Studiendekanin Prof. Dr. Beate Wilhelm vom Campus München sowie die Vorstände des network financial planner e. V. Dirk Breitsameter (CEO Contentus GmbH) und Sven Putfarken (CEO IFNP GmbH) unterzeichneten den Vertrag. Anwesend war auch Prof. Dr. Mo Badr, der die Kooperation initiiert hatte.

Der Rahmenvertrag bildet die Basis für eine künftige Vernetzung der Hochschule Macromedia mit dem Verein, dem rund 600 Mitglieder aus der Finanzdienstleistungsbranche mit Portfolios im Wert von mehr als 12 Milliarden Euro angehören. Eine Vielzahl interessanter und vor allem lehrreicher, interdisziplinärer und campusübergreifender Praxisprojekte verbunden mit wertvollen Kontakten und Erfahrungen warten damit auf Macromedia-Studierende. 

Gut gestartet: Campusübergreifendes Lehrprojekt

Den Anfang machten zu Beginn des Wintersemesters bereits Münchner und Berliner Studierende des dritten und fünften Semesters Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.). Auf Anregung des Dekans und Vizepräsidenten Prof. Dr. Dr. Castulus Kolo und unter der Leitung von Prof. Dr. Mo Badr und Prof. Dr. Brigitte Kleinselbeck starteten sie ein campusübergreifendes Lehrprojekt für den network financial planner e.V. zum Thema insight-basiertes Marketing. Im Rahmen dessen werden sie die aktuelle Marktsituation der Financial-Planning-Branche mit besonderem Fokus auf Bekanntheit und Image im B2C-Bereich untersuchen. Die finale Präsentation findet im Januar am Campus Berlin statt. 

Im Namen der Studierenden freuen wir uns auf viele weitere ähnliche Projekte und eine produktive Zusammenarbeit.

Weitere Informationen zur Studienrichtung Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) gibt es hier.

Weitere Informationen zur Studienrichtung Media and Communication Management (B.A.) gibt es hier.

(JFL)


Vier Personen sitzen am Tisch und unterzeichnen einen Vertrag.

Studiendekanin Prof. Dr. Beate Wilhelm, Prof. Dr. Mo Badr und die Vorstände des network financial planner e. V. Dirk Breitsameter und Sven Putfarken.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl.
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Infoline für Studierende: 089 544 151 106

Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-191
  • Stuttgart 0711 280738-710
  • Freiburg 0761 87070-735
  • Köln 0221 310825-80
  • Hamburg 040 3003089-410
  • Leipzig 0341 331781-131
  • Berlin 030 2021512-310
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren
283