Montag | 18. Mai 2020

Studium zum Ausprobieren: Macromedia lädt zum TalentCamp

Am 20. Juni 2020 findet erneut das Macromedia TalentCamp statt, der bundesweite Orientierungstag der privaten Hochschule. Bei dem kostenlosen Workshop-Programm können Interessierte ein gutes Verständnis für die praxisnahen Studienangebote rund um Medien, Management, Film, Design, Fashion, eSport und Games aufbauen. Aufgrund der aktuellen Situation werden die interaktiven Sessions erstmals online durchgeführt. Hier geht's zu Programm und Anmeldung: www.hochschule-macromedia.de/ausprobieren.

Was tut ein eSports-Manager, was ein Design-Manager? Welche Kompetenzen benötigt ein Online-Marketer und welche ein Online-Journalist?

Die Workshops beim Macromedia TalentCamp sollen Abiturienten und Studieninteressierte bei der Entscheidung für ein Hochschulstudium helfen. Zur Wahl stehen 15 interaktive Online-Sessions. Die Sessions tragen Titel wie:

  • „Verschwörungstheorien, Algorithmen und Fake News – Welche Antworten muss der Journalismus jetzt geben?“
  • „Auf den Spuren von Instagram, Google und Netflix - Als Medienmanager Ideen entwickeln“
  • „Psychologie in der Werbung - Crashkurs Brandmanagement und warum uns Marken verzaubern“
  • „Schauspiel - Entdecke die Freude am Spielen“
  • „Gamification – Aufgaben spielerisch lösen“
  • „Fashion Design - Einblicke in das Fashion Design Studium

Das Meta-Thema der Macromedia Lehre ist der digitale Wandel – neuerdings auch als Bachelor of Science „Digital Technologies & Coding B.Sc.“ ganz explizit im Portfolio abgebildet. Alle 15 Sessions finden parallel in zwei aufeinanderfolgenden Runden statt, so dass sich jeder Interessierte über zwei Studienfelder informieren kann.

Im Anschluss an die ca. zweieinhalbstündige Veranstaltung stehen Studienberater der Hochschule Macromedia für Fragen rund um Zulassungskriterien, Finanzierungsmöglichkeiten und Studienorte zur Verfügung. Auch Freunde und Eltern sind bei dem virtuellen Kennenlerntag herzlich willkommen.

Medienfakultät: Skills für die Medienwelt von morgen  

Beim Macromedia TalentCamp vermittelt jede Online-Session den Teilnehmenden ein übergeordnetes Verständnis dafür, welches Aufgabenstellungen typisch für die einzelnen Studienrichtungen sind, welche Skills benötigt werden und wie eine spätere Arbeitssituation aussehen könnte. „Während die Studierenden bei uns eingeschrieben sind, verändert sich die Welt um sie herum rasant. Genauso wichtig wie der aktuelle Business Case und der interessante Unternehmenspartner ist uns deshalb das methodische Handwerkszeug, mit dem sie auch nach dem Studienabschluss erfolgreich sind“, so Prof. Dr. Florian Haumer, Dekan der Medienfakultät der Hochschule Macromedia. Dort sind alle Angebote der Studiengänge Medienmanagement B.A. und Journalistik B.A. gebündelt.

Wirtschaftsfakultät: Unternehmerisches Denken für die Digitalwirtschaft

In den Business-Studiengängen der Hochschule Macromedia stehen die ökonomischen Chancen des digitalen Wandels im Mittelpunkt. „Bedingt durch die Geschwindigkeit technologischer Innovationen und eine immer kostengünstigere Dateninfrastruktur bietet die digitale Wirtschaft hervorragende Voraussetzungen für Unternehmensgründungen. Wir fördern unternehmerisches Denken systematisch und freuen uns über viele erfolgreiche Macromedia-Start-ups an der Schnittstelle von digitaler Technologie, innovativen Geschäftsmodellen und Managementprozessen“, so Prof. Dr. Jochen Pampel, Dekan der Macromedia Wirtschaftsfakultät. Diese Fakultät organisiert alle Vertiefungsrichtungen des Studiengangs Management B.A.

Fakultät der Künste: Interdisziplinäre Projekte für crossmediale Kreativität

Den kreativen Studienangeboten der Hochschule Macromedia erwächst aus der Nähe zu benachbarten Disziplinen eine besondere Stärke. Ko-Produktionen sind an den Macromedia Campus an der Tagesordnung und bieten Schauspielschülern und Fashion Designern, Filmschaffenden und Game Designern zeitgemäße Inspirationen. „Unsere Welt ist crossreferenziell. Das betrifft sowohl den Entstehungskontext als auch die Performance- als auch die Vermarktungskanäle von kreativen Produkten. Für unsere Studiengänge ist Interdisziplinarität deshalb ein wichtiges, theoretisches Konstrukt, das wir auch praktisch abbilden können“, so Prof. Tanja Schmitt-Fumian, Dekanin der Macromedia Fakultät der Künste. Zu dieser Fakultät gehören die Studiengänge Design B.A., Fashion Design B.A., Schauspiel B.A., Game Design and Development B.A., Musik B.A. und Kunst B.A.

Die Teilnahme am Macromedia TalentCamp ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich unter: www.hochschule-macromedia.de/ausprobieren.


Macromedia Talent Camp: zwei Frauen begutachten Kamera

So nah beieinander darf es dieses Mal nicht sein. Deshalb findet das TalentCamp der Hochschule Macromedia am 20.6.2020 erstmals online statt.

Prof. Dr. Florian Haumer im Unterricht

Professor Dr. Florian Haumer steht der Macromedia Medienfakultät als Dekan vor. Hier leitet er einen Medienworkshop beim TalentCamp 2017. Foto: Riess

Prof. Dr. Jochen Pampel beim Unterricht

Prof. Dr. Jochen Pampel ist Macromedia-Wirtschaftsdekan. Im Januar 2020 war er beim TalentCamp in Hamburg aktiv. Foto: Selim Sudheimer

Prof. Tanja Schmitt-Fumian leitet die Macromedia Fakultät der Künste. Dazu gehören die Studiengänge Design, Fashion Design, Film, Games u.a. Foto: Riess

Prof. Tanja Schmitt-Fumian leitet die Macromedia Fakultät der Künste. Dazu gehören die Studiengänge Design, Fashion Design, Film, Games u.a. Foto: Riess

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl.
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Infoline für Studierende: 089 544 151 106

Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-191
  • Stuttgart 0711 280738-710
  • Freiburg 0761 87070-735
  • Köln 0221 310825-80
  • Hamburg 040 3003089-410
  • Leipzig 0341 331781-131
  • Berlin 030 2021512-310
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren
283