Ringvorlesung Teil 2: Herausforderungen der Kreativindustrien (auf Deutsch)

09. Oktober 2019 am Campus Berlin
16.00 - 17.30 Uhr

Welches sind die „Herausforderungen der Kreativindustrien“ – und welches die Erfolgsstrategien? Zu diesem Thema stellt die Hochschule Macromedia am Campus Berlin zu Semesterbeginn in einer vierteiligen Ringvorlesung aktuelle Forschungstrends vor. 

Am 9.10.2019, ab 16:30 Uhr laden die Professoren Dr. Dominik Pietzcker und Dr. Jens Große im zweiten Teil zu spannenden Vorträgen rund um das Zusammenwachsen von Unternehmenskommunikation und Journalismus im digitalen Umfeld, aber auch neue Karrierechancen im crossmedialen Journalismus auf lokaler und regionaler Ebene ein. Die Veranstaltungen sind öffentlich, auch externe Gäste sind herzlich eingeladen.

Bitte melden Sie Sich über das unten stehende Formular an.

Programm am 9.10.2019, ab 16:30 Uhr

16:30 Uhr: "Corporate Communications und Journalismus" (Pietzcker)
Werde ich Reporter/in oder Pressesprecher/in? Journalismus und Corporate Communications rücken als Berufsfelder immer näher zusammen. Diese Entwicklung wird durch die digitalen Informationsmedien weiter beschleunigt. Der Vortrag gibt Einblick in die jüngsten Entwicklungen aus medienwissenschaftlicher und praktischer Perspektive.
17:00 Uhr: „Crossmedialer Journalismus in lokalen und regionalen Kommunikationsräumen - ein unterschätztes Berufsfeld mit großer Zukunft“ (Große)
„Journalismus, irgendwas mit Medien – um Gottes Willen, damit lässt sich doch kein Geld verdienen.“ So – oder ähnlich denken nicht wenige Zeitgenossen über den Journalismus im Allgemeinen, der erkennbar seit einigen Jahren unter Auflagen- und Quotendruck leidet. Doch Achtung: Das gilt nicht für die gesamte Bandbreite des redaktionellen Schaffens, denn der Journalismus in lokalen und regionalen Kommunikationsräumen sucht qualifizierten Nachwuchs – findet aber keine Bewerber und das trotz häufig tariflicher Bezahlung. Woran liegt das und wie lässt sich das Problem lösen? Dazu zeigt Prof. Dr. Jens Große erste strategische Veränderungsansätze auf. 

Über die Ringvorlesung: Herausforderungen der Kreativindustrien

Mit der Ringvorlesung zum Thema “Herausforderungen der Kreativindustrien” laden die Professoren und Professorinnen der Hochschule Macromedia Berlin an vier Nachmittagen zum Entdecken aktueller Trends und Forschungsthemen ein. Dabei geht es um unterschiedliche Sparten wie Musik, Mode, Design, neue Medien oder Werbung genauso wie um neue kreativere Methoden, Strategien oder Management- bzw.  Kulturaspekte. Die Veranstaltungen sind öffentlich, auch externe Gäste sind herzlich eingeladen.

Terminübersicht

8. Oktober 2019 (Deutsch) >
  • 16.30 Uhr: Musiker 4.0 - zwischen Streaming und KI (Prof. Dr. Martin Lücke)
  • 17.00 Uhr: Ambidextrie (Prof. Dr. Markus Rometsch)
  • 17.30 Uhr: Die TV-Branche im Wandel (Prof. Dr. Friedrich-Carl Wachs)
9. Oktober 2019 (Deutsch) >
  • 16.30 Uhr: Zukunft Corporate Communications und Journalismus (Prof. Dr. Dominik Pietzcker)
  • 17.00 Uhr: Crossmedialer Journalismus in lokalen Kommunikationsräumen (Prof. Dr. Jens Große)
15. Oktober 2019 (Englisch) >
  • 16.30 Uhr: Gender & Diversity in Creative Space (Prof. Dr. Kleinselbeck/Nele Paulsen/Pauline Seiler)
  • 17.00 Uhr: Sustainability in Fashion (Prof. Tutia Schaad/Prof. Suzan Terzioglu)
  • 17.30 Uhr: Narrative Prototyping (Prof. Thomas Stegmann)
16. Oktober 2019 (Englisch) >
  • 16.30 Uhr: Digital Meme (Prof. Dr. Gernot Wolfram)
  • 17.00 Uhr: Stories of Scientific Failure (Mafalda Sandrini/Kata Katz)
  • 17.30 Uhr: Strategic Design (Prof. Lars Grau)
Agen­da
  • 16.00

    Einlass

  • 16.30

    Prof. Dr. Dominik Pietzcker: Zukunft Corporate Communications und Journalismus

  • 16.30

    Prof. Dr. Jens Große: Crossmedialer Journalismus in lokalen Kommunikationsräumen

  •  

     

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Triff unsere Studierenden
beim „Meet our Students“.
Jeden ersten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr
Jetzt anmelden >

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707 20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren