Gastvortrag: „Strategische Kommunikation für Museen und andere Kultureinrichtungen - Case Studies“

20. Mai 2015 am Campus Köln
18:30 Uhr

Gastvortrag von Raik Packeiser (Insignis, Hannover) / Moderation: Prof. Dr. Holger Sievert (Local Head of Media School / Head of Competence Center PR)

Strategische Kommunikation ist heutzutage ein wichtiges Thema nicht nur für große Konzerne, sondern in einem erfreulich zunehmenden Maße auch für Organisationen wir Museen und andere Kultureinrichtungen. Anhand einiger Cases, insbesondere des Landesmuseums Niedersachsen, zeigt dieser Gastvortrag wichtige Facetten des Themas auf.

Raik Packeiser ist Geschäftsführer der insignis Agentur für Kommunikation in Hannover. Diese konzentriert sich auf die strategische Kommunikationsberatung für Unternehmen unterschiedlicher Branchen und öffentliche Institutionen. Zu den Kunden gehören Konzerne, mittelständische Unternehmen und öffentliche Institutionen.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Gastvortragsreihe „Aktuelle Aspekte strategischer Kommunikation“, die wiederum in das Seminar „Strategische Kommunikation“ bei Prof. Dr. Holger Sievert in der Studienrichtung „PR und Kommunikationsmanagement“ eingebettet ist. Externe Zuhörer, insbesondere PR-Praktiker, sind herzlich willkommen!

Dieser Gastvortrag wird veranstaltet in Kooperation mit dem Arbeitskreis "Öffentlichkeitsarbeit & PR" des DJV-NRW
 
Wir stehen Ihnen zur Verfügung: 0800 6227663345

Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Weitere wichtige Telefonnummern:
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stellen Sie Ihre Frage direkt über WhatsApp

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 13:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Sandstraße 9
80335 München