24.07.2019

re-collection 02: ACS Berlin und Macromedia präsentieren Fashion Show

Im Rahmen einer fulminanten Fashion Show in der Berliner Musikbrauerei präsentierten Studierende der Modeschule Atelier Chardon Savard Kreationen aus dem zurückliegenden Studienjahr. Die betreuenden Professorinnen Suzan Terzioglu, Tutia Schaad und Alena Bartschat setzten die Kollektionen unter dem Titel „re-collection 02“ in Szene. Als Models und als Eventmanager trugen auch Kommilitonen der Hochschule Macromedia erheblich zum Gelingen der Modenshow bei.

„re-collection 02“ war der Titel des zweiten Jahresrückblicks, den Fashion Design Studierende des Atelier Chardon Savard in Berlin zeigten. Rund 50 Studierende aus dem 2. und 4. Semester präsentierten ihre Kreationen zu den Themen „Hybridization“, „We(ar) the future“ sowie „Shirts and Skirts“. Die studentischen Kollektionen stammen aus dem Studienjahr 2018/2019 sind unter Leitung von Prof. Suzan Terzioglu, Prof. Alena Bartschat, Prof. Modedesignerin Tutia Schaad und in Zusammenarbeit mit Dozent Modedesigner Michael Sontag und der Werkstattleitung entstanden. In die Show waren außerdem studentische Kreationen aus dem Pariser Mutterhaus des Atelier Chardon Savard integriert.

„Für junge aufstrebende Designer bedeutet es die größte Anerkennung, wenn sie mit ihren Arbeiten Emotionen erzeugen und Branchenkenner beeindrucken können. Genau das ist unseren Studierenden im Rahmen der Fashion Show gelungen. Wir freuen uns darüber und über den Motivationsschub für das folgende Studienjahr“, so Prof. Tutia Schaad.

Studiengangleiterin Prof. Suzan Terzioglu betont: „Der Studiengang Fashion Design B.A. des Atelier Chardon Savard Berlin entwickelt sich fantastisch. Die Internationalität und kulturelle Vielfalt unserer Studierenden bereichert das Studium enorm, das lässt sich an den wunderbaren Kreationen unserer Studierenden ablesen. Ich freue mich bereits auf die nächste Show.“

Historisches Ambiente: 250 Gäste in der Berliner Musikbrauerei 

Rund 250 Gäste erlebten die Fashion Show re-collection 02 in der historischen Musikbrauerei am Prenzlauer Berg, darunter Familie und Freunde der Modedesigner ebenso wie Akteure und Kreative aus der Berliner Fashionindustrie. Auch der Geschäftsführer der Macromedia GmbH, Dr. Reimar Müller-Thum, der Campusdirektor Berlin, Prof. Dr. Jens Große, sowie der Ex-GNTM Juror und Casting Director Rolf Schneider saßen im Publikum und applaudierten den ca. 130 Kreationen.

Fashion Design studieren: Atelier Chardon Savard mit neuem Campus in Hamburg

Das akkreditierte und staatlich anerkannte Bachelor-Studienangebot Fashion Design B.A. des Atelier Chardon Savard gibt es erst seit 2017 in Berlin. Es ist das Ergebnis einer Kooperation von Hochschule Macromedia mit der renommierten Pariser Modeschule Atelier Chardon Savard. Wegen der außerordentlichen Nachfrage bietet die Hochschule Macromedia das Studium ab Wintersemester 2019/20 auch am Campus Hamburg an. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis 15. August 2019.

Informationen zum Studiengang Fashion Design B.A. gibt es hier.

Fotos: Stefan Walter (www.causalux.de)