Dienstag | 25. Februar 2020

Social Media Week HH: Macromedia mit drei Speakern

Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger, Prof. Dr. Thomas Hestermann und Prof. Dr. Riccardo Wagner sind unsere Speaker auf der 9. Social Media Week Hamburg. Mit ihren Beiträgen in den Bereichen Emerging Trends & Future Tech, Society & Culture sowie Content & Storytelling knüpfen sie an ihre aktuellen Forschungsergebnisse an. Die Social Media Week Hamburg ist die einzige Social Media Week Deutschlands. Zum neunten Mal lockt sie Markenstrategen und Manager, Influencer und Kreateure, Wissenschaftler und Netzwerker in die Hansestadt. Vom 24.-28.2. erwarten die Veranstalter rund 200 Speaker und 3.000 Teilnehmende in rund 120 Sessions.

Seit 5 Jahren ist Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger als Beirat für die Social Media Week tätig. „Teilen und Vernetzen sind der Schlüssel zum Erfolg von Social Media ganz generell. Ich bin überzeugt, dass diese Prinzipien uns weiterbringen, sowohl gesellschaftlich als auch in unseren Bildungsangeboten. Dazu forsche ich und deshalb engagiere ich mich dafür – bei der SMW HH auch gerne mal ganz analog.“

Hebbel-Seeger und Wagner: Immersive Videos & Storytelling for Future

Mit seinem Workshop zu „Immersive Videos“ ist Professor Dr. Andreas Hebbel-Seeger am 26.2. Teil des Programmsegments Emerging Trends & Future Tech. Beim Panel „Storytelling for Future“ diskutiert er am Folgetag mit dem Macromedia-Kollegen Prof. Dr. Riccardo Wagner darüber, wie sich Nachhaltigkeit in sozialen Medien richtig inszenieren lässt.  Während es bei Hebbel-Seeger wesentlich um die Erforschung der User Experience geht, beschäftigt der CSR-Spezialist Wagner sich seit vielen Jahren mit dem Thema Nachhaltigkeit als Teil der Unternehmensverantwortung.

Hestermann:  Die Polizei als Influencer & Mobile Journalism

Macromedia-Professor Dr. Thomas Hestermann forscht zur Gewaltberichterstattung in den Medien. Was passiert, wenn die Polizei in den sozialen Medien selbst über Gewalt berichtet und mit Journalisten und Zivilgesellschaft in den Kampf um die Deutungshoheit von Gewalt tritt? Darum geht es in dem Vortrag am 28.2.20. Am selben Tag referiert Hestermann außerdem über die aktuelle Beispiele des MOJO – Mobile Journalism – und erläutert, warum das Smartphone bereits als „Revolutionär für den Journalismus“ gefeiert worden ist.

Unbedingt hingehen. Wir tun es auch. Hier geht es zum Programm der Social Media Week 2020: Mehr Mensch, mehr Relevanz, mehr Erlebnis.

(IMH)

 

 


Visual Social Media Week HH 2020

Mit Macromedia-Beteiligung findet vom 26.2. bis zum 28.2.2020 an drei Altonaer #SMWHH Hubs die neunte Social Media Week Hamburg statt.

Porträt Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger

Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger lässt die Workshop-Teilnehmer 360-Grad-Video produzieren, in denen die Nutzer selbst zum Teil der Story werden.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl.
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Infoline für Studierende: 089 544 151 106

Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-191
  • Stuttgart 0711 280738-710
  • Freiburg 0761 87070-735
  • Köln 0221 310825-80
  • Hamburg 040 3003089-410
  • Leipzig 0341 331781-131
  • Berlin 030 2021512-310
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren