Bachelor-Studium Game Design (B.A.)

Geschichten lassen sich überall erzählen

Computer, Internet, Konsole, Handy oder Handheld – die Vielfalt der technologischen Entwicklungen eröffnet immer neue interaktive Möglichkeiten um User mit Geschichten und Games zu erreichen.

Game Designer sind gut ausgebildete Kreative, die diese Gestaltungsräume zu nutzen wissen und immer neue spannende Geschichten und faszinierende Figuren entstehen lassen. Sie konzipieren, entwickeln und realisieren und bestimmen die Entwicklung der Szene auf vielen Ebenen. Dabei geht es nicht nur um männliches Spielverhalten, sondern im Markt nachgefragt werden zunehmend auch Ideen und Innovationen für spielende Frauen.

Aber auch Aufgabenstellungen wie 4-D Simulationen für Pilotentrainings, interaktive Trainingssoftware oder die Entwicklung von Lernspielen beschäftigen Game Designer.  

Die Studienrichtung Game Design bildet Sie für die kreativen und konzeptionellen Aufgaben in dieser expandierenden Branche aus. Konzeption und Gestaltung stehen im absoluten Fokus der Studieninhalte. Sie werden ergänzt um Fachwissen zu Marketing, Vertrieb und Finanzierung. Als zukünftige Autorinnen und Autoren lernen Sie zudem, Grafiker, Programmierer, Musiker und Sounddesigner zu inspirieren und zu führen.

Und über konkrete Lehrprojekte haben Sie von Anfang an einen direkten Kontakt zur Praxis. Vielleicht lernen Sie bereits während Ihres Praxissemesters Ihren Arbeitgeber von morgen kennen. Das ist bei uns kein seltener Fall.
 

Sie haben Fragen?

Wir hören Ihnen zu und würden uns freuen, Ihnen auf einem unserer zahlreichen Infotage Rede und Antwort zu stehen. Sprechen Sie in angenehmer Atmosphäre mit unseren Professorinnen und Professoren, Studierenden und Studienberatern und lernen Sie die Hochschule Macromedia live vor Ort kennen. An unserem Campus sind Sie, Ihre Freunde und Familie herzlich willkommen. Zu den Veranstaltungsterminen am Campus geht es hier.
Sie haben keine Zeit vorbeizukommen? Dann nutzen Sie unseren Chat, schicken Sie uns Ihre Fragen über WhatsApp, rufen Sie uns an oder bestellen Sie unser Infomaterial. Wir unterstützen Sie bei der Studienwahl auf allen Kanälen, um mit Ihnen gemeinsam das Studium zu finden, das am besten zu Ihnen passt.
 

27. Juni 2016

Prof. Van Wyngaarden: Vordenker im digitalen Erzählen

Mehr

Klicken Sie hier um weitere Videos von Studierenden und Absolventen zu sehen.

Ihre Vorteile an der Hochschule Macromedia

  • Staatlich anerkannt studieren
  • Hochkarätige Professoren
  • Großes Industrienetzwerk
  • Integriertes Auslandssemester
  • Studieren auf Deutsch und auf Englisch
  • Konsequenter Praxisbezug und direkter Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Intensives Lernen in kleinen Gruppen
  • Persönliche Betreuung und Förderung von Eigenständigkeit
  • Campus in Medienmetropolen
  • BAföG-Anerkennung

Studiengang Medien- und Kommunikationsdesign B.A.

Game Design

  • Abschluss

    Bachelor of Arts

  • Studiendauer

    7 Semester inkl. 1 Auslandssemester

  • ECTS

    210

  • Studienstart

    Wintersemester

  • Studienort

    Stuttgart

  • Studiengebühr

    z. B. 7 Raten à 4.900 €
    zzgl. 500 € Anmeldegebühr
    (für Studierende aus Ländern der EU)
    Ratenzahlung mit Bürgschaft schon ab 500 € monatlich.
    Mehr Informationen hier.

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Bewerbungsverfahren

    Hochschul- oder Fachhochschulreife, persönliches Gespräch, Einreichen der Bewerbungsunterlagen, ggfs. mit Arbeitsproben.

  • Studienberatung

    Sie können sich vorstellen, Game Design zu studieren? Informationen zur Hochschule, Finanzierungen und Förderprogrammen erhalten Sie bei der Studienberatung des Macromedia Campus Ihrer Wahl. Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung, Open Campus oder Open Classroom oder einen der vielen Events am Campus.

Pro­jekte

Praxis- und Kooperationsprojekte von Studierenden aus Bachelor- und Masterprogrammen

Alle Projekte
„Virtual Reality“: Untersuchung geschlechtsspezifischer Unterschiede

Media Design, Mediendesign, Game Design, Sport- und Eventmanagement, Markenkommunikation und Werbung

„Virtual Reality“: Untersuchung geschlechtsspezifischer Unterschiede

„Virtual Reality“ (VR) ist derzeit „the big thing“. Die Spieleindustrie arbeitet mit Hochdruck daran, die gesamte Gameserfahrung auf ein neues Level zu heben und die Wahrnehmung der Gamer in bislang unerreichter Intensität zu stimulieren. Aber auch i ...

Mehr
Innovative Sprach-Lern-App für Spotlight-Verlag

Master, Mediendesign, Game Design, Animation

Innovative Sprach-Lern-App für Spotlight-Verlag

Konzeption und Gestaltung eines innovativen Online Sprachen Moduls für Schüler zum Thema „Sprachenle ...

Mehr
BLOOD GOD

Game Design

BLOOD GOD

Der Auftrag war für den Frontsänger der Death-Metal Band “Debauchery” aus Stuttgart ein ARG zu gesta ...

Mehr
BEBOT

Game Design

BEBOT

Die Aufgabe bestand darin, ein digitales Spiel für GRW zuerstellen, einer Firma die sich mit der Her ...

Mehr
EMMA-ANNE

Game Design

EMMA-ANNE

Die Aufgabe bestand darin, ein Speil in Form eines Plattformers (ug. Jump'n' Run) für das Unternehme ...

Mehr
Episodic Video Gaming - experimentelle Konzeption von Serienformaten am Beispiel eines Action-Games

Game Design

Episodic Video Gaming - experimentelle Konzeption von Serienformaten am Beispiel eines Action-Games

Das Tin Mary Universum ist eine technokratische Steam-Punk Welt. Verschiedene Machtgruppierungen lie ...

Mehr
Auf der suche nach Erhahn

Game Design

Auf der suche nach Erhahn

Das Alternate Reality Game (kurz: ARG) zum von Rosemarie Eichinger verfassten Buch „Weil ein Schwein ...

Mehr
Dimensions

Game Design

Dimensions

Theorien aus dem Fachgebiet der Physik sowie Film- und TV-Interpretationen hiervon inspirierten Dave ...

Mehr

Praxis­partner

0_Adidas
0_Adobe
0_Bilfinger
0_BMW
0_Capgemini
0_Escada
0_Green Peace
0_Mercedes Benz
0_Microsoft
0_Red Bull
0_rWarner Music
0_s1. FC Köln

Profes­soren

An die 80 Professorinnen und Professoren sind für unsere Studierenden da.

Zu den Profilen
Prof. Tanja Schmitt-Fumian

Prof. Tanja Schmitt-Fumian

Professur Medien- und Kommunikationsdesign
Lehrgebiet Mediendesign
Campus München und Campus Berlin

Prof. Dr. Christof Breidenich

Prof. Dr. Christof Breidenich

Professur Medien- und Kommunikationsdesign
Lehrgebiet Designmanagement, Mediendesign
Campus Köln

Prof. Uwe Stoklossa

Prof. Uwe Stoklossa

Professur Medien- und Kommunikationsdesign
Lehrgebiet Mediendesign
Campus Hamburg

Stand­orte

Hier wird Game Design (B.A.) derzeit angeboten
Wir stehen Ihnen zur Verfügung: 0800 6227663345

Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Weitere wichtige Telefonnummern:
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stellen Sie Ihre Frage direkt über WhatsApp

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 13:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Gollierstraße 4
80339 München