Prof. Dr.

Gernot Wolfram

Professor

Gernot Wolfram ist Professor für Medien- und Kulturmanagement am Campus Berlin. Er lehrt vor allem in den internationalen Masterprogrammen der Hochschule. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich Cultural Studies, Future Trends und Digital Rhetorics.

Lehrgebiet:

Sportmanagement & Eventmanagement.

Zu Eventmanagement
Campus:

Berlin

Zum Standort
Fakultät:

Fakultät Medien

Publikationen

2016

Cultural Managers as ‘Masters of Interspaces’ in Transformation Processes

Details

Werdegang von Gernot Wolfram

Zukunftsfähige Formen von Partizipation und kultureller Teilhabe beschäftigen ihn ebenso wie Fragen nach innovativen (digitalen) Ausdrucksformen, insbesondere für marginalisierte Gruppen. Zahlreiche nationale wie internationale Publikationen, etwa bei Routledge, Taylor&Smith, Springer Fachmedien. Er ist zudem der Vorsitzende der bundesweiten Diversity Kommission an der Macromedia Hochschule. Besonderen Wert liegt er hierbei auf eine größere Diversität auch der wissenschaftlichen und künstlerischen Stimmen im Lehrbetrieb.

Regelmäßig hält er Gastvorträge an internationalen Universitäten, Kultureinrichtungen und Hochschulen, etwa in der Schweiz, in Österreich, in Indien, Uganda, Marokko, Türkei, Ukraine und Nigeria. Er ist zudem seit vielen Jahren als externer Fachreferent für Kultur und Medien an der Bundeszentrale für politische Bildung in Berlin tätig.