Prof. Dr.

Philipp Riehm

Professor

Dr. Philipp Riehm vertritt die Fachrichtung Management, insbesondere Digital Media Management, am Standort Hamburg der Hochschule Macromedia. 2013 und 2015 wurde er als “Professor des Jahres” vom Studierenden-Magazin UNICUM nominiert. Neben der Professur ist Philipp Riehm als Coach tätig, vor allem im Bereich Führungskräfte- und Startup-Coaching. Darüber hinaus gibt der ausgebildete systemische Organisationsberater Führungsseminare speziell für junge Führungskräfte (“Generation Y”).

Lehrgebiet:

Medienmanagement

Zu Medienmanagement
Campus:

Hamburg

Zum Standort
Fakultät:

Fakultät Medien

Publikationen

2021

LectureCast as 360 Degree Video: What Impact Do Immersion and Presence Experience Have on Learning Performance?

Details
2019

LectureCast als 360°-Video. Welchen Einfluss haben Immersion und Präsenzerleben auf die Lernleistung?

Details

Werdegang von Philipp Riehm

Dr. Philipp Riehm vertritt die Fachrichtung Management, insbesondere Digital Media Management, am Standort Hamburg der Hochschule Macromedia und macht die Studierenden seit dem Sommersemester 2009 für das Management digitaler Unternehmen fit. 2013 und 2015 wurde er als “Professor des Jahres” vom Studierenden-Magazin UNICUM nominiert.

Neben der Professur ist Philipp Riehm als Coach in Hamburg tätig, vor allem im Bereich Führungskräfte- und Startup-Coaching. Darüber hinaus gibt der ausgebildete systemische Organisationsberater Führungsseminare speziell für junge Führungskräfte (“Generation Y”).

Als Crossmedia-Experte war er als Programmplaner bei VOX und zuletzt als Leiter Media Management beim Familiensender SUPER RTL beschäftigt. Neben Lehrtätigkeiten und Gastvorträgen an der Universität und der Fachhochschule Düsseldorf, sowie der Europa Fachhochschule Fresenius in Köln arbeitete Riehm seit 2002 als Medienberater und Online-Redakteur.

Bereits während seiner Zeit als Student war der promovierte Kommunikationswissenschaftler als Producer für verschiedene TV-Formate tätig. Philipp Riehm wurde 1974 geboren und studierte Soziologie, Kommunikationswissenschaften und Psychologie in Münster.