Prof. Dr.

Udo Bomnüter

Professor

Dr. Udo Bomnüter unterrichtet im Studiengang Medienmanagement am Berliner Campus der Hochschule Macromedia. Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Marketing und Management mit Fokus auf den Mediensektor, speziell Markt- und Kommunikationsforschung, Käuferverhalten und Kommunikationspolitik sowie strategisches Management und Unternehmensführung. Zu seinen anwendungsorientierten Forschungsfeldern zählen innovative Kommunikationsformen.

Lehrgebiet:

Medien- und Kommunikationsmanagement

Zu Medien- und Kommunikationsmanagement:
Campus:

Berlin

Zum Standort
Fakultät:

Fakultät Medien

Werdegang von Udo Bomnüter

Prof. Dr. Udo Bomnüter unterrichtet im Studiengang Medienmanagement am Berliner Campus der Hochschule Macromedia.

Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Marketing und Management mit Fokus auf den Mediensektor, speziell Markt- und Kommunikationsforschung, Käuferverhalten und Kommunikationspolitik sowie strategisches Management und Unternehmensführung. Zu seinen anwendungsorientierten Forschungsfeldern zählen innovative Kommunikationsformen, die Adaption von medialem Content sowie Geschäftsmodelle und Rahmenbedingungen von Medienunternehmen. Seine Beiträge erschienen unter anderem im International Journal of Arts Management (IJAM), dem Handbook of State Aid for Film und der Literature/Film Quarterly (LFQ).

Prof. Bomnüter studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing an der TU Berlin und der University of Illinois at Urbana/Champaign sowie Anglistik an der TU Berlin, wo er auch interdisziplinär über die Erfolgsfaktoren von Theaterverfilmungen promovierte.

Seit 1996 ist Udo Bomnüter zudem Mitinhaber der Valerian Film GmbH, einer unabhängigen Berliner Filmproduktion, mit der er sieben Spielfilme und mehrere Kurzfilme realisierte und mit Partnern wie dem ZDF, WDR, ProSiebenSat.1, Studio Babelsberg, Constantin, Beta Film, Warner Bros. Germany, dem Medienboard Berlin-Brandenburg und der Film- und Medienstiftung NRW zusammenarbeitete.

Vor seiner Tätigkeit an der Hochschule Macromedia leitete Prof. Bomnüter den Studiengang Kommunikationsmanagement an der DEKRA | Hochschule für Medien. Er war dort maßgeblich an der Konzeption mehrerer Studiengänge und Spezialisierungen beteiligt und initiierte die studentische Kommunikationsagentur „Die Goldene Erika“ sowie, mit dem Marketing Club Berlin, das innovative Konferenzformat „Medien, Marketing & More“ (MMMBerlin).

In der Lehre ist es ihm neben der Wissens- und Perspektivenvermittlung wichtig, bei seinen Studierenden Offenheit und eine kritische Denkhaltung zu fördern.