Gecko Two GmbH

Konzeption einer Companion App

Beschreibung

Das Gaming-House (R42) wird eine Erlebnis- und Eventlocation und zugleich die relevanteste Gründungsstätte für Startups im Bereich Games / Medien. Auf fünf Etagen etabliert die Gecko Two GmbH die gesamte Wertschöpfungskette der Games-Industrie.

Beginnend bei dem Konsum der Medienprodukte, über das aktive Spielen, bis hin zur Entwicklung eigener Produkte und Unternehmen, was das Herzstück des Projektes darstellt. Dieser einzigartige Fokus verleiht dem Projekt einen bundesweiten Leuchtturmcharakter.

Die Studenten des Masterstudienganges Medien- und Kommunikationsmanagement (M.A.) konzipierten die Funktionsweise einer analytisch-fundierten Companion-App für das Gaming House von Gecko Two GmbH.

Dabei gingen sie in folgenden Arbeitsschritten vor:

  • Auftragsbriefing
  • Analyse des Ist-Zustandes
  • Unternehmensanalyse
  • PESTEL-Analyse (Analyse zu externen Umweltfaktoren)
  • Zielgruppenanalyse
  • Konkurrenzanalyse
  • Konzeption der App Funktionen + Konzeption der App Struktur + Aufsetzen der Wireframes/Mockup
  • Gamification
  • User Experience

Das Projekt wurde vor dem Kunden, der Gecko 2 GmbH und den betreuenden Dozenten präsentiert. Die Ergebnisse wurden mit großer Begeisterung aufgenommen.

Praxispartner

Gecko Two GmbH