Musik­management (B.A.) studieren

Zukunft erfinden – Klassik, Pop, Rock, Hip Hop, Electro, R’n'B

„Music was my first love and it will be my last.“ Wenn in Ihrem Leben Musik nicht nur privat sondern auch beruflich den Ton angeben soll, ist unser Bachelor-Studium Musikmanagement (B.A.) genau das Richtige für Sie.

Als rechte und linke Hand des Künstlers, den Sie betreuen, organisieren Sie Konzerte, verhandeln Verträge, sorgen für Platzierungen in den Medien und beraten in der weiteren künstlerischen Entwicklung. Ob Musikproduktion, Künstlerpromotion, Konzertreihen oder Festivals – Musikmanager sind immer mitten im Geschehen.

Die Globalisierung und Digitalisierung der Medien haben in den letzten Jahren viel frischen Wind in den Musikmarkt gebracht und für einschneidende Veränderungen gesorgt. Wo einst Musik gekauft wurde, wird sie heute geteilt. Wo einst ein Plattenvertrag das Maß der Dinge war, eröffnet YouTube heute jedem eine weltweite Bühne und den Zugang zu einem Millionenpublikum. Fangemeinden über soziale Medien sind für Newcomer-Bands genauso unerlässlich wie für die Urgesteine des Rock’n’Roll. In der Musikwirtschaft sind innovative Konzepte und ein gezielter Einsatz digitaler Medien heute wichtiger denn je.

Kein Wunder also, dass die Nachfrage nach professionell agierenden Musikmanagern boomt. Ein guter Musikmanager verbindet kreative Qualitäten mit zielgerichtetem, unternehmerischem Handeln. Seine Schwerpunkte liegen in der strategischen Konzeption und dem operativen Management rund um die Realisierung von unterschiedlichsten Projekten.
 

Inhalte des Studiums Musikmanagement

In der Studienrichtung Musikmanagement (B.A.) erwerben Sie alle erforderlichen Qualifikationen, um Projekte, Produktionen, Konzerte, Künstler und Bands professionell und erfolgreich zu managen. Sie lernen, konzeptionell zu denken und operativ zu handeln, um im richtigen Moment die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Ausgeprägte Kenntnisse der Zielgruppen und Marktmechanismen der gesamten Branche (Tonträger, Live, etc.), Vertrags-, Urheber- und Verwertungsrecht, Markenbildung und Marketing im Musikgeschäft sowie Musiksoziologie und -psychologie zählen ebenso zu den Studieninhalten wie Musikgeschichte und Künstlermanagement.

Neben fachlichem Wissen fordert das Promoten von Künstlern oder Musikproduktionen auch ein hohes Maß an persönlicher Identifikation und Engagement. Denn hinter jedem großem Künstler – waren es die Beatles, Led Zeppelin oder Michael Jackson – steht auch immer ein intelligentes Management. Unter anderem enthält der Lehrplan

  • Grundlagen Musikmanagement
  • Musikwissenschaft
  • Live-Entertainment
  • Digital Business
  • Künstlermanagement und Musikmarketing
  • Spezielle Themen im Musikmanagement
     

Hier geht es zur Semesterübersicht.
 

Ihre Kompetenzen nach dem Musikmanagement Studium

Wenn Sie sich für ein Musikmanagement (B.A.) Studium an der Macromedia entscheiden, erwartet Sie ein breitgefächerter und aufeinander abgestimmter modularer Lehrplan. Neben wissenschaftlichem Arbeiten und Methodenkompetenz sind zahlreiche Praxisprojekte ein Schwerpunkt Ihres Studiums. Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Projektmanagement und Musikmanagement-spezifische Grundlagen bilden das Fundament Ihres Studiums. Dazu gehören:

  • Mediengestaltung und -technik: Printmedien / audiovisuelle Medien / Onlinemedien
  • Musikwirtschaft
  • Künstlermanagement
  • Musikdistribution
  • Musik und Neue Medien
  • Vertrags- und Urheberrecht
     

Mit Business-Englisch bereiten wir Sie für einen internationalen Einsatz als Musikmanager vor und entlang des gesamten Studiums fördern wir Ihre sozialen Kompetenzen und persönliche Entwicklung.

Hoher Praxisbezug im Studium

Das Musikmanagement (B.A.) Studium an der Macromedia Hochschule ist sehr praxisorientiert angelegt. Sie bearbeiten schon früh erste eigene Projekte – z.B. einen Newcomer-Wettbewerb, den Sie und Ihre Kommilitonen bis zum Finale planen und organisieren. Dabei werden Sie von Professorinnen und Professoren begleitet, die ihre jahrelange Praxiserfahrung in der Musik- und Medienbranche mit Ihnen teilen.
 
Zusätzlich verbringen Sie ein Praktikumssemester in einem renommierten Unternehmen der Branche. Hier lernen Sie "hands-on" im intensiven Austausch mit echten Branchenprofis. In unserem Projektportal können Sie sich darüber ausführlich informieren.
 
In zahlreichen Praxisprojekten wenden Sie Ihre theoretischen Kenntnisse aus der Lehre in realen Projekten unserer Unternehmenspartner an. Je nach Aufgabenstellung arbeiten Sie dabei in Teams mit Kommilitoninnen und Kommilitonen aus anderen Fächern wie Film und Fernsehen, Design oder Journalismus. Die Ergebnisse stellen Sie in einer Abschlusspräsentation dem jeweiligen Praxispartner vor. So bekommen Sie auch Routine in selbstbewusstem Auftreten. Nebenbei haben Sie die Chance, wertvolle Kontakte zu knüpfen, die Ihnen den Einstieg in das Berufsleben erleichtern.
 

Musikmanagement (B.A.) Studium wahlweise in 6 oder 7 Semestern

Für alle, die schnell in den Beruf möchten oder vielleicht schon Erfahrung im Ausland gesammelt haben, gibt es an der Macromedia auch die Möglichkeit, das Studium in 6 Semestern zu absolvieren. Das Auslandssemester aus unserem 7-semestrigen Macromedia Studiengang entfällt in diesem Fall, der Rest des Studiums ist identisch. Sprechen Sie unsere Studienberatung einfach direkt darauf an.
 

Voll anerkanntes Auslandssemester

An der Hochschule Macromedia schicken wir Sie in die Ferne. In der 7-semestrigen Version verbringen Sie ein Semester an einer unserer weltweiten und renommierten Partnerhochschulen und sammeln dabei 30 ECTS, die Ihnen anerkannt werden. Das Curriculum im Ausland ist mit den Anforderungen des Musikmanagement Studiums selbstverständlich abgestimmt. Damit ist das Auslandssemester ein richtiges Fachsemester und Sie werden auch in dieser Zeit weiterhin von unseren Professorinnen und Professoren unterstützt. In diesem Semester knüpfen Sie wertvolle Kontakte, sammeln Auslandserfahrung und finden vielleicht sogar neue Freunde fürs Leben. Sie lernen eine neue Sprache bzw. verbessern Ihre vorhandenen Sprachkenntnisse und finden sich auch in anderen Kulturen und Denkweisen zurecht.

Lesen Sie im Auslands-Blog, was unsere Studierenden aus der Ferne berichten.
 

Berufliche Aussichten nach dem Studium

Die Jobs, die Sie erwarten, wenn Sie Musikmanagement (B.A.) studieren und abschließen, sind abwechslungsreich und spannend. Sie können eine Welttournee oder ein kleines Clubkonzert organisieren, eine Festivalreihe auf die Beine stellen oder eine Albumproduktion betreuen.
 
Haben Sie einen Künstler unter Vertrag, überwachen Sie die Musikproduktion, steuern Marketing und Öffentlichkeitsarbeit und organisieren Liveauftritte. Oder Sie arbeiten als Talentscout oder A&R und sind immer auf der Suche nach dem Sound der Zukunft und dem Talent von morgen.
 
Absolventen unseres Bachelor-Studiums Musikmanagement (B.A.) haben in vielen Bereichen Karrierechancen. Sie arbeiten unter anderem als:

  • Künstlermanager
  • Mitarbeiter bei Konzertveranstaltern, Labels und Musikverlagen
  • Mitarbeiter bei Musiktheatern, Orchestern
  • Mitarbeiter in Musikverbänden
  • Mitarbeiter bei New-Economy-Unternehmen
  • Mitarbeiter in Unternehmen der Kultur-und Kreativwirtschaft
  • Unternehmer in der Musikwirtschaft
     

Lesen Sie in unseren Absolventenportraits, welche Karrierepfade unsere Alumni eingeschlagen haben.

Nach dem Bachelor direkt zum Master

Da Sie mit dem 7-semestrigen Bachelor-Abschluss 210 ECTS-Punkte erworben haben, sind die formalen Voraussetzungen für die Zulassung zu unserem 3-semestrigen Master-Studium erfüllt. Im Fall des 6-semestrigen Bachelor-Abschlusses mit 180 ECTS erwerben Sie im Pre-Semester, das auch studienbegleitend möglich ist, die fehlenden 30 ECTS. In beiden Fällen sind Sie für das Master-Studium an der Hochschule Macromedia qualifiziert, unter anderem zum:
  • Master Medien- und Kommunikationsmanagement
  • Master Brandmanagement 
     

Zum kompletten Master-Programm der Graduate School.

Sie haben Fragen?

Wir hören Ihnen zu und würden uns freuen, Ihnen auf einem unserer zahlreichen Infotage Rede und Antwort zu stehen. Sprechen Sie in angenehmer Atmosphäre mit unseren Professorinnen und Professoren, Studierenden und Studienberatern und lernen Sie die Hochschule Macromedia live vor Ort kennen. An unserem Campus sind Sie, Ihre Freunde und Familie herzlich willkommen. Zu den Veranstaltungsterminen am Campus geht es hier.

Sie haben keine Zeit vorbeizukommen? Dann nutzen Sie unseren Chat, schicken Sie uns Ihre Fragen über WhatsApp , rufen Sie uns an oder bestellen Sie unser Infomaterial. Wir unterstützen Sie bei der Studienwahl auf allen Kanälen, um mit Ihnen gemeinsam das Studium zu finden, das am besten zu Ihnen passt.
 

Hochschule Macromedia - Studie Private Hochschulen 2018

STUDIE „PRIVATE HOCHSCHULEN 2018“

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) bescheinigt der Hochschule Macromedia TOP-Qualität bei Studienberatung und -angebot.

Jetzt weiterlesen

Express Bewerbung

EINDRÜCKE VOM STUDIENSTART

So geht Studienstart an der Macromedia: Auf Facebook haben wir eine Bildergalerie der Erstsemester-Einführungen zusammengestellt.

Jetzt die Bildergalerie ansehen
Studientyp

WELCHER STUDIENTYP BIN ICH?

Mit nur 6 Klicks herausfinden welches Studium zu mir passt. Management, Medien, Journalistik, Film oder Design?

Jetzt Quiz spielen

17. Oktober 2018

Neue Wege zur Musik: Ringvorlesung an der Macromedia Hamburg mit prominenten Gästen

Mehr
Express Bewerbung

DIGITALE WELTEN ERLEBEN

Virtual Reality, Augmented Reality, Drohnen- und 360-Grad-Kameras. Die Ausstattung an der Macromedia.

Jetzt entdecken

DAS SAGT DER PROF

Wie ist das Studium und welche beruflichen Perspektiven eröffnet es? Macromedia Professor_innen erläutern in ihr Fach.

Jetzt Videos ansehen
Studium ganz persönlich

Studium ganz persönlich

Welche Erfahrungen haben BA- und MA-Studierende der Hochschule Macromedia gemacht? Welche Tipps geben sie Interessenten?

Zu den Video-Interviews
.

Ihre Vorteile an der Hochschule Macromedia

  • Staatlich anerkannt studieren
  • Hochkarätige Professoren
  • Großes Industrienetzwerk
  • Wahlweise 6 oder 7 Semester
  • Voll anerkanntes Auslandssemester
  • Studieren auf Deutsch und auf Englisch
  • Konsequenter Praxisbezug und direkter Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Intensives Lernen in kleinen Gruppen
  • Persönliche Betreuung und Förderung von Eigenständigkeit
  • Campus in Medienmetropolen
  • BAföG-Anerkennung

Studiengang Medienmanagement B.A.

Musikmanagement

  • Abschluss

    Bachelor of Arts

  • Studiendauer

    7 Semester (inkl. Auslandssemester)
    6 Semester (exkl. Auslandssemester)

  • ECTS

    210 (7 Semester)
    180 (6 Semester)

  • Numerus Clausus

    keiner

  • Studienstart

    Sommersemester (März) und Wintersemester (Oktober)

  • Studienorte (Sommersemester)

    Köln

  • Studienorte (Wintersemester)

    München, Stuttgart, Freiburg, Hamburg, Köln, Berlin

  • Studiengebühr

    Mehr Informationen hier.

  • Studienfinanzierung

    ab 500 € monatlich
    Mehr Informationen hier.

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Bewerbungsverfahren

    Hochschul- oder Fachhochschulreife, persönliches Gespräch, Einreichen der Bewerbungsunterlagen.
    Jetzt online bewerben.

  • Studienberatung

    Informationen zur Hochschule, Finanzierungen und Förderprogrammen erhalten Sie bei der Studienberatung des Macromedia Campus Ihrer Wahl. Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung, Open Campus oder Open Classroom oder einen der vielen Events am Campus.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Musikmanagement (B.A.). Hier geht's zum Infomaterial.

Interesse an einem Studium bei uns? Einfach das Formular ausfüllen und abschicken. Unsere Broschüren werden dann zum Download per E-Mail zugestellt. Kostenlos und unverbindlich.

Alumni

Das sagen unsere Absolventen nach dem Studium.

Zu den Porträts

Sophie Scholz

Product Manager, Warner Music UK

Joel-Benjamin Schröter

Rocksound Management GmbH

Julian Odenthal

Conversion Specialist, overheat UG

Michael Ziethen

Digital-, Social Media-, und Produktmanagement, Edel:Kultur

Solveig Litzki

Producerin corporate/Bewegtbild, mmpro film- und medienproduktion GmbH

Johannes Weingand

Planer und Berater Online Media, Plan.Net (Serviceplan Gruppe)

Fabio Buccheri

Gründer NOYS - VR MUSIC

Carina Isabel Fromhertz

Head of Digital Distribution, Soulfood Music Distribution GmbH

Markus Immesberger

Produktmanager International Division, Sony Music Entertainment GmbH

Tiziana Grabner

Senior Media Consultant & Planner, Mediaplus Media 1 GmbH & Co. KG (Serviceplan Gruppe)

Pro­jekte

Praxis- und Kooperationsprojekte von Studierenden der Macromedia.

Alle Projekte
HanseMerkur und Radio Hamburg: Organisation eines Benefizkonzerts

HanseMerkur und Radio Hamburg: Organisation eines Benefizkonzerts

Kaum etwas entfaltet im Musikgeschäft eine ähnlich große und positive Dynamik wie Wohltätigkeitsveranstaltungen – neudeutsch auch als „Charity Events“ oder „Pro-bono-Engagements“ bekannt.  Die eigentliche Herausforderung dabei: Der Initiator der ...

Mehr
Musiklabel "Testklang": Konzeption Onlinevertrieb und Onlinemarketing

Musiklabel "Testklang": Konzeption Onlinevertrieb und Onlinemarketing

Konzerte und Konzerthäuser, Musicals und Festivals, Produktionsstudios und Labels – an der boomenden ...

Mehr
Stadt Potsdam: Neukonzeption Festivalförderung

Stadt Potsdam: Neukonzeption Festivalförderung

In der reichen Kulturlandschaft des Landes Brandenburg nimmt Potsdam einen herausragenden Platz ein. ...

Mehr
Rockmosphere – Konzeption und Durchführung eines Benefiz-Konzertes in der Hamburger Markthalle

Rockmosphere – Konzeption und Durchführung eines Benefiz-Konzertes in der Hamburger Markthalle

Ein Projektteam aus Musikmanagement-Studierenden des 4. Semesters erhielt die Aufgabe, an einem der ...

Mehr
Vierter MacroLive Bandcontest (2014)

Vierter MacroLive Bandcontest (2014)

Einen lokalen Bandwettbewerb für die Berliner Region zu konzipieren und in die Tat umzusetzen. So la ...

Mehr
Eventmanagement im Rahmen des Hamburger Reeperbahnfestivals

Eventmanagement im Rahmen des Hamburger Reeperbahnfestivals

Aufgabe der Musikmanager am Campus Hamburg war es, zwei Programmpunkte für das Hamburger Reeperbahnf ...

Mehr
Selbstvermarktung Innovative Musik

Selbstvermarktung Innovative Musik

Aufgabe der Musikmanagement-Studierenden am Campus Köln war es, in Kooperation mit „Spinnup“, einem ...

Mehr
Crowdfunding-Kampagnen für Unicade Music

Crowdfunding-Kampagnen für Unicade Music

Aufgabe der Musikmanagement-Studierenden am Campus München war es, gemeinsam mit dem Münchener Label ...

Mehr

Praxis­partner

0_Adidas
0_Adobe
0_Bilfinger
0_BMW
0_Capgemini
0_Discovery
0_Escada
0_Green Peace
0_Mercedes Benz
0_Microsoft
0_Red Bull
0_rWarner Music

Profes­soren

An die 100 Professorinnen und Professoren sind für unsere Studierenden da.

Zu den Profilen
Prof. Matthias Gülzow

Prof. Matthias Gülzow

Professur Medienmanagement
Lehrgebiet Musikmanagement
Campus Berlin

Prof. Dr. Martin Lücke

Prof. Dr. Martin Lücke

Professur Medienmanagement
Lehrgebiet Musikmanagement
Campus Berlin

Prof. Dr. Michael Theede

Prof. Dr. Michael Theede

Professur Medienmanagement
Lehrgebiet Musikmanagement
Campus Hamburg

Stand­orte

Hier wird Musikmanagement (B.A.) derzeit angeboten
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren