Macromedia Virtual Start-up Incubator

Unterstützung für den Start-up-Erfolg

Das Gründungsnetzwerk nimmt auch an der privaten Hochschule Macromedia einen zentralen Platz ein. Für eine kompetente und bundesweite Beratung wurde deshalb der Macromedia Virtual Start-up Incubator aufgebaut. Durch die breite Expertise der rund zehn beteiligten Professor /innen (von etwa 120) und den einfachen Zugang zu diesen, bietet das Gründungsnetzwerk einen idealen Platz für Start-up Ideen in jeglicher Entwicklungsphase.

Bereits in frühen Phasen kann die praktische und theoretische Einschätzung der Expert /innen den gründungsinteressierten Studierenden eine richtungsweisende Einschätzung zur der vorliegenden Gründungsidee liefern und das standortübergreifend und bundesweit. Durch diesen Ansatz stellt das Gründungsnetzwerk sicher, dass allen Studierenden die bestmögliche Expertise zur Verfügung gestellt wird.

Zentrale Anlaufstelle für Gründungsinteressierte

Der federführend vom Prodekan für Employability, Knowledge-Transfer und Entrepreneurship Prof. Dr. habil. Jochen R. Pampel nicht zuletzt auf der Grundlage seiner eigenen Gründungserfahrungen entwickelte Macromedia Virtual Start-up Incubator stellt die zentrale Anlaufstelle für alle gründungsinteressierten Studierenden der Hochschule Macromedia dar.

Den Zugang zu den Unterstützungsleistungen des Gründungsnetzwerkes erhalten die Studierenden über eine bundesweite Beratungsstelle, den Career Service. Dieser sorgt dafür, dass die richtigen Expert /innen sich um das Anliegen der Studierenden kümmern und auch durch gezielte, auf die Projektphase abgestimmte Hilfe bereitgestellt wird.

Spezifische Beratungsangebote für alle Phasen der Gründung

Neben der Gründungsförderung in der Lehre, einer sehr lebendigen Start-Community und der intensiven Begleitung der Absolvent:innen und Alumni beim Berufseinstieg hält die Macromedia als Mehrcampus-Hochschule (acht Standorte) in einem virtuellen Incubator bundesweit die beste Expertise für spezielle Herausforderungen bereit.

In einem stringenten Konzept können qualifizierte Gründungsvorhaben ganz gezielt durch Expert /innen der Macromedia bei verschiedenen Themen unterstützt werden. Dies können beispielsweise sein:

  • Marktanalyse
  • Fördermittel
  • Go-to-Market Approach
  • Marketing-, Social Media und Kommunikations-Konzepte
  • Unternehmensnetzwerke
  • Gründer /innen
  • Finanzierung
  • Governance und Controlling

Also zu allen Themen, die auftreten, sobald es darum geht, die Start-up-Idee in die Tat umzusetzen.

Die Anforderung an die Qualifikation hierzu liegt darin, dass bestimmte Vorarbeiten wie ein Pitch Deck, ein Business Plan, eine Marktanalyse und eine Risikoanalyse vorliegen müssen. Die am Incubator beteiligten Personen checken diese nicht nur, sondern geben auch Feedback, wie diese Hürde genommen werden kann.

Das Team

An der Hochschule Macromedia hat das Gründungstum einen besonderen Stellenwert. Regelmäßig werden von Studierenden und Absolvent /innen der Macromedia, teilweise direkt aus den entsprechenden Lehrmodulen heraus, Unternehmen gegründet. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Macromedia nicht nur die erforderlichen Inhalte und Skills vermittelt, sondern auch systematisch in der Lehre an die Unternehmensgründung heranführt.

Daher ist es ein besonderes Anliegen, die Studierenden während des Studiums aber auch danach in ihren Vorhaben zu unterstützen. Um die Start-ups der Studierenden zum Erfolg zu führen, stellt die Hochschule Macromedia benötigte Expertise zu den einzelnen Phasen des Gründungsprozesses bereit und hilft bei der branchenspezifischen Vernetzung.

Das Team des Virtual Incubators besteht aus gründungserfahrenen Professor /innen und Mitarbeiter /innen der Macromedia Hochschule, die auf bestimmte Herausforderungen spezialisiert sind.

So zählen etwa Prof. Dr. Mo Badr (Experte für Geschäftsentwicklung und Unternehmensvernetzung), Prof. Dr. Benjamin Ganal (Experte für Business Management, Entrepreneurship und Digital Technologies), Prof. Dr. Eva-Yasmine Kaiser (Expertin für Consulting, Management und Projektmanagement) und Prof. Dr. Arthur Hofer (Experte für Betriebswirtschaftslehre und Medienwirtschaft) zum bereitgestellten Expertenteam. Somit ist das Gründungsnetzwerk auch strukturell stark im Betrieb der Hochschule verankert und verfügt über eine umfassende Expertise, um Gründer bei ihren Ideen und der Umsetzung von Anfang an zu begleiten und zu unterstützen.

Zudem wurde die Hochschule Macromedia im Jahr 2022 vom Stifterverband für die deutsche Wissenschaft in seiner Studie „Gründungsradar 2022“ in den Bereichen Gründungsverankerung, Gründungssensibilisierung, Gründungsunterstützung und dem Monitoring der Gründungsaktivitäten als besonders stark hervorgehoben (Stifterverband 2022, Macromedia 2023).

Portrait Mohamed Badr
Prof. Dr. Mo Badr

Professor am Campus München

Mehr Infos
Portrait Benjamin Ganal
Prof. Dr. Benjamin Ganal

Professor am Campus Freiburg

Mehr Infos
Portrait Hagen Habicht
Prof. Dr. Hagen Habicht

Professor am Campus Leipzig

Mehr Infos
Portrait Arthur Hofer
Prof. Dr. Arthur Hofer

Professor am Campus München

Mehr Infos
Portrait Eva Yasmine Kaiser
Prof. Dr. Eva-Yasmine Kaiser

Professorin am Campus Stuttgart

Mehr Infos
Portrait Annette Schmidt
Annette Schmidt

Campusdirektorin Frankfurt

Portrait Holger Sievert
Prof. Dr. Holger Sievert

Professor am Campus Köln

Portrait Ralf Spiller
Prof. Dr. Ralf Spiller

Professor am Campus Köln

Mehr Infos
Portrait Oliver Szasz
Prof. Oliver Szasz

Professor am Campus München

Mehr Infos
Portrait Carl Wachs
Prof. Dr. Friedrich-Carl Wachs

Professor am Campus Berlin

Mehr Infos
Zulassungsvoraussetzungen

Sie haben eine Startup-Idee oder sind sogar bereits in der Umsetzung und möchten durch unser Expert*innen-Team des Macromedia Virtual Incubators unterstützt werden?

Dann senden Sie uns ein kurzes Pitch Deck in Form einer Präsentation, sodass wir eine gemeinsame Startbasis für die gezielte Unterstützung haben

Der Fokus des Pitch Decks sollte auf den Kernpunkten Ihrer Geschäftsidee und des Geschäftsmodells liegen

Geforderte Inhalte sind:

  • Value Proposition (inkl. ihren Zielkunden, dem adressierten Kundenproblem, Ihre Lösung und deren Alleinstellung)
  • Geschäftsmodell
  • Bedarfsweise weitere Inhalte wie z.B. Team, Markt und Wettbewerb, Finanzplanung und Realisierungsfahrplan

In Folgendem finden Sie einige Leitfragen zur Bearbeitung:

Wir freuen uns auf Ihre Pitch Decks und die Zusammenarbeit!

Ein zentraler Kontakt

Den Zugang zu den Unterstützungsleistungen des Virtual Incubator erhalten Sie über eine zentrale Anlaufstelle, den Career Service. Dieser sorgt dafür, dass sich für Ihr Anliegen die richtigen Expert /innen um Ihr Start-up kümmern, sobald Sie gezielte Hilfe brauchen.

Portrait Tina Blumenberg

Tina Blumenberg

Servicezeiten: 
montags bis freitags 09:00 – 17:00 Uhr

Aktive Netzwerkarbeit mit Unternehmen, Alumni und anderen gründungsrelevanten Organisationen

Natürlich weist das Gründungsnetzwerk der Hochschule Macromedia auch starke Verbindung zu Unternehmen, Investoren und Alumni über die Kanäle des Virtual Start-up Incubator auf, denn ein Inkubator ist nur so gut wie seine Einbindung in ein größeres Netzwerk. Der Macromedia Start-up-Incubator ist über die Institution der Hochschule, aber auch über die beteiligten Teammitglieder intensiv in die Realwirtschaft eingebunden. So können zahlreiche Unternehmenskontakte aktiviert werden, die sich dann gezielt nutzen lassen, wenn ein konkreter Ansatzpunkt identifiziert werden kann.

Die Hochschule verfügt über rund 500 Partnerunternehmen. Das gilt ebenso für die zielgruppengerechte Suche nach Investoren. Vor allen aber ist die Alumni-Community der Macromedia von großer Bedeutung für Gründer /innen. In dieser findet man, unterstützt durch den Career Service, außer Erfahrungsaustausch und Rat auch schnell Mitarbeitende oder eventuell auch Mitgründerinnen und Mitgründer. Die Hochschule verfügt mittlerweile über ein Alumni-Netzwerk von über 15.000 Absolventen. Ebenso wahrscheinlich ist es aber auch, dass das Netzwerk über den Abgleich mit Gründungsvorhaben, die ähnlich dem eigenen sind, eine Möglichkeit des Miteinstiegs in diese ermöglichen. So zählen unter anderem Michailidis Athanasios (Geschäftsführender Gründer, Cryhard Clothing GbR & Medienagentur Farbstufen), Fabio Buccheri (Gründer, NOYS – VR MUSIC), Rebecca Göckel (Geschäftsführerin, NOMOO Eis / NRDS GmbH) und Sarah Hillemann (Geschäftsführende Gründerin, Sister’s Closet) zu den erfolgreichen Alumni, welche in der Vergangenheit aufgrund der Expertise der Hochschule Macromedia erfolgreich den Schritt in die Start-up-Welt realisiert haben.

Des Weiteren organisiert das Gründungsnetzwerk in regelmäßigen Abständen umfassende Förderprogramme, wie etwa „LEXIE“ (Learning Expedition for International Entrepreneurs) für gründungsinteressierte Studierende. Unter Federführung der Entrepreneurship-Experten Prof. Dr. Fabrice Periac (Paris Business School) und Prof. Dr. Arthur Hofer (Hochschule Macromedia) haben die beiden Schwesterhochschulen aus der Bildungsgruppe Galileo Global Education das exklusive Förderinstrument entwickelt, um unternehmerische Initiativen ihrer Studierenden voranbringen. Im Zentrum steht dabei die internationale Skalierung der Business-Ideen.

Außerdem konnte im Jahr 2023 zum ersten Mal die neue Start-up Exkursion „Start-up Experience Tel Aviv“ durchgeführt werden. Dabei bietet das Macromedia Gründungsnetzwerk zwölf engagierten Gründer:innen die Möglichkeit das weltweit einzigartige israelische Start-up-Ökosystem während einer siebentägigen Reise kennenzulernen. Im Zuge dessen werden in Israel Start-ups, Inkubatoren, sowie innovative Unternehmen getroffen. Diese einzigartigen Einblicke ermöglichen es den teilnehmenden Studierenden ihre eigenen Gründungsvorhaben zu stärken und weiterzuentwickeln.

Alumni und ihre erfolgreichen Gründungen

Portrait Michailidis Athanasios
Alumnus Michailidis Athanasios

Geschäftsführender Gründer, Cryhard Clothing GbR & Medienagentur Farbstufen

Game Design & Development Statement
Platzhalter Männlich
Alumnus Fabio Buccheri

Gründer, NOYS – VR MUSIC

Musikmanagement Statement
Portrait Hagen Föhr
Alumnus Hagen Föhr

Geschäftsführender Gründer, Reiseuhu.de

Sportjournalismus Statement
Platzhalter Männlich
Alumnus Christian Grollmann

Gründer , MINKZ Gaming

Sportjournalismus Statement
Portrait Rebecca Göckl
Alumna Rebecca Göckel

Geschäftsführerin, NOMOO Eis / NRDS GmbH

Medienmanagement Statement
Portrait Sarah Hillemann
Alumna Sarah Hillemann

Geschäftsführende Gründerin, Sister’s Closet

Brandmanagement Statement
Platzhalter Männlich
Alumnus Marco Inderhees

Gründer, Roots Campus Consulting

Medien- und Kommunikationsmanagement Statement
Portrait Zein Okko
Alumnus Zein Okko

Narrative Designer, Gründer und Geschäftsführer, Goodwolf Studio

Mediendesign Statement
Portrait Marie Pippert
Alumna Marie Pippert

Gründerin / Geschäftsführerin, oclean Hamburg gGmbH

Brandmanagement Statement
Portrait Bahar Erdogan Tozar
Alumna Bahar Erdogan Tozar

CMO, Migrapreneur GmbH,, Eigengründung

Business Management Statement
Portait Gülay Ulas
Alumna Gülay Ulas

Mit-Gründerin und Gesellschafterin, GoBanyo gGmbH

Sportmanagement, Eventmanagement Statement
ab 17:00 Uhr
Bachelor Infoabend

Du interessierst dich für Medien, Kommunikation und Management, Mode, Schauspiel, Film, Games oder Design? Bei unserem Infoabend erfährst du alles über die Bachelorstudiengänge und -richtungen an der Hochschule Macromedia.

Natürlich ist auch genügend Raum für alle deine Fragen, zum Beispiel bezüglich

  • des Auslands- und Praxissemester
  • der Studiengebühren
  • Finanzierungsmöglichkeiten
  • uvm.
00
Tage
00
Stn
00
Min
00
Sek
Jetzt anmelden!