Sonntag | 25. November 2018

Louis Spohrs Kammermusik


Louis Spohr (1784–1859) ist ein zu Unrecht vergessener Komponist, doch nur selten werden seine Werke in großen Konzerten aufgeführt. Trotzdem hat Louis Spohr eine große musikwissenschaftliche Gemeinde, die sein Leben und Werk intensiv erforscht. Rückblick auf das Spohrsymposium in Braunschweig.


Auf Einladung der in Braunschweig ansässigen Louis Spohr Gesellschaft war Dr. Martin Lücke, Professor für Musikmanagement und Head of Media School am Campus Berlin, zu Gast in Spohrs Geburtsstadt. Dort sprach er über Grenzen und Möglichkeiten bei der Vermarktung von Kammermusikensembles in einem aufgrund der demographischen Veränderungen immer schwieriger werdenden Klassikmusikmarkt. Kammermusikensembles müssen sich in der heutigen Zeit viel stärker mit ihrem Publikum auseinandersetzen, müssen den individuellen Nutzen von Konzerten verstehen und dann gezielt geeignete Maßnahmen ergreifen, um überhaupt am Markt sichtbar zu werden. Die interdisziplinäre Herangehensweise aus Musikwissenschaft und Musikmanagement zeigte die Offenheit zeitgemäßer Forschung, denn der Blick über den eigenen akademischen Tellerrand ist für alle Disziplinen von großer Bedeutung, um neues Wissen zu schaffen.

Hier finden Sie alle Informationen zur Studienrichtung Musikmanagement an der Hochschule Macromedia.

(MLU)


Referenten (v.l.n.r.): Prof. Christian Fröhlich, Dr. Peter Horton, Dr. Peter Ruzicka, Prof. Dr. Nancy November, Dr. Karl Traugott Goldbach, Dr. Wolfram Boder, Prof. Dr. Martin Lücke, Dr. Ronald Dürre, Dr. Hartmut Becker, Dr. David Koch, Dr. habil. Michael Kube, Dr. Hans Krauss

Referenten (v.l.n.r.): Prof. Christian Fröhlich, Dr. Peter Horton, Dr. Peter Ruzicka, Prof. Dr. Nancy November, Dr. Karl Traugott Goldbach, Dr. Wolfram Boder, Prof. Dr. Martin Lücke, Dr. Ronald Dürre, Dr. Hartmut Becker, Dr. David Koch, Dr. habil. Michael Kube, Dr. Hans Krauss

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren