Montag | 05. November 2018

Wie werden wir in Zukunft leben? Und wie wollen wir in Zukunft leben??


Antworten von Dr. Hannes Fernow, GIM Berlin


Auf Einladung von Dr. Gabriela Rieck stellte Dr. Hannes Fernow, GIM Gesellschaft für Innovative Marktforschung, die jüngst veröffentliche Studie „Values & Visions 2030“ an der Hochschule Macromedia in Hamburg vor. Die Zuhörerschaft setzte sich aus Studierenden des Master- und des Bachelor-Programms zusammen. Sowohl für „Markenmanagement“ als auch für „Trendforschung“ erhofften wir uns wichtige Impulse.

 

Und die gab es. Dr. Fernow erläuterte die Methodik der Studie und in der Folge die Auswertung. 5 Megatrends wurden von ihm und zwei weiteren Autor*innen identifiziert – Algorithmisierung, Verwertung, Gestaltung, Fragmentierung, Re-Lokalisierung – und in der weiteren Analyse 33 Werte, die in der GIM-Wertelandkarte verortet wurden. Erkennbar wird daraus, welche Werte wie dynamisch wirksam sind bzw. welche in der Gesellschaft als erwünscht oder unerwünscht klassifiziert werden. Daraus lassen sich die Hoffnungen oder Befürchtungen von Bürgern und Konsumenten ablesen. (vgl. Abb. Wertelandkarte  2018)

 

Die mehr als 2stündige Präsentation wurde nicht nur interessiert aufgenommen, es ergaben sich auch viele, tiefergehende und kritische Fragen, die gezeigt haben, wie relevant die Informationen für die Einschätzung von Zusammenhängen sind, die in Medien, in Unternehmen oder in der Politik Einfluß nehmen.

Der Vortrag blieb somit nicht unidirektional, sondern wurde interaktiv diskutiert und auf die Bedeutung der Themen hin abgeklopft, die die Studierenden aus persönlichen und/oder fachlichen Gründen besonders betreffen.

 

Wir waren uns einig: Ein sehr wertvoller Beitrag für die Erweiterung des Lehrprogramms sowie eindrucksvolle Einsichten in aktuelle Entwicklungen und deren Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft und die Lebensweise der Menschen. (gr)

 

Studie

GIM Gesellschaft für innovative Marktforschung (Hrsg.)

Fernow, H./Hauser, M./Huber, B.: (2017): Values & Visions 2030. Was uns morgen wichtig ist. Heidelberg

 


Dr. Hannes Fernow, Vorstellung „Wertelandkarte“ Foto: Dr. Gabriela Rieck

Dr. Hannes Fernow, Vorstellung „Wertelandkarte“ Foto: Dr. Gabriela Rieck

Dr. Hannes Fernow, G.I.M.-Studie „Values & Visions 2030“ Foto: Dr. Gabriela Rieck

Dr. Hannes Fernow, G.I.M.-Studie „Values & Visions 2030“ Foto: Dr. Gabriela Rieck

Values & Visions 2030: Wertelandkarte 2018 Foto: GIM

Values & Visions 2030: Wertelandkarte 2018 Foto: GIM

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren