Donnerstag | 07. Februar 2019

Macromedia TalentCamp: Neuer Besucherrekord

Bundesweit nahmen 732 Studieninteressierte am Winter-TalentCamp der Hochschule Macromedia teil, begleitet von weiteren 500 Freunden und Eltern. Der neue Besucherrekord zeigt, wie gut das eintägige Studium zum Ausprobieren bei Schülerinnen und Schülern in ganz Deutschland ankommt. In kompakten Workshops vermittelt die private Hochschule, welche Aufgabenstellungen typisch für bestimmte Studienfächer sind, welche Chancen durch den digitalen Wandel entstehen und welche Berufsfelder sich dadurch eröffnen. Austauschrunden mit Studierenden, Elternworkshops und Campusführungen runden das bundesweit einheitliche Programm in München, Stuttgart, Freiburg, Köln, Hamburg und Berlin ab.

Für ein gutes, rundum erfolgreiches Studienerlebnis müssen mehrere Faktoren zusammentreffen: Die Talente der Studierenden sollten zu den Denk- und Vorgehensweisen ihres Studienbereichs passen. Die Studierenden sollten sich mit den Berufsbildern wohl fühlen, die aus ihren Studiengängen resultieren. Und sie sollten sich auch mit den Kommilitonen und Lehrenden wohl fühlen, mit denen sie gemeinsam durch ihr Studium gehen werden.

Welches Studium passt zu mir? - Praxischeck beim TalentCamp

Das TalentCamp der Hochschule Macromedia ist ein Praxischeck genau für solche Fragestellungen. Mittlerweile bietet die private Hochschule dieses Studium zum Ausprobieren drei Mal jährlich an allen Standorten an. Die Erfahrung zeigt, dass die jungen Menschen ihre Hochschulwahl umso beherzter und nachhaltig zufriedener treffen, je genauer sie es sich die Inhalte und den Praxisbezug des Studiums sowie das Campusleben vorstellen können.

Direkt und unverstellt: Austausch mit Professoren, Studierenden und Praxispartnern

732 Studieninteressierte nahmen am Januar-TalentCamp teil - vielfach begleitet durch Eltern und Freunde. In den Hands-on-Workshops erfuhren die Teilnehmenden, wie Management, Medien, Journalistik, Musik, Film, Kunst und Design an der Hochschule gelehrt werden und welche Aufgaben typisch für das Berufsfeld sind. Vertreter von Partnerunternehmen referierten, wie die einsemestrigen Kooperationsprojekte mit Praxispartnern aussehen und wie sehr die Studierenden dort als junge Professionals gefordert und gefördert werden. 

Die Termine für die nächsten TalentCamps stehen bereits fest: Studieninteressierte können sich den 29. Juni und den 6. August 2019 vormerken.

Impressionen des jüngsten TalentCamps sind auch auf dem bundesweiten Facebook-Kanal der Hochschule Macromedia hinterlegt.

(IMH)


Lunch-Break beim TalentCamp in München: Zwischen den Workshops gab es viel Gelegenheit zum Kennenlernen.

Lunch-Break beim TalentCamp in München: Zwischen den Workshops gab es viel Gelegenheit zum Kennenlernen.

Wie fühlt sich das Studium an? Welche Veranstaltungen erwarten mich? Antworten finden die Teilnehmenden des Macromedia TalentCamp. (Foto: Stefan Walter)

Wie fühlt sich das Studium an? Welche Veranstaltungen erwarten mich? Antworten finden die Teilnehmenden des Macromedia TalentCamp. (Foto: Stefan Walter)

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Triff unsere Studierenden
beim „Meet our Students“.
Jeden ersten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr
Jetzt anmelden >

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707 20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren